vorhergehende Seite

Personen (Forts.)

Kurzer

07  160  Gottlieb Kurzer

Stellenauszügler in Neobschütz
* (s) 1789
† vor 1846
oo ....
Kind:
Johann Gottlieb Kurzer
* 1819
oo K 15.11.1846 in Neobschütz mit Johanne Eleonore Klose.
Kekule-Nr. 160
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.

03  10  Hermann Adolph Kurzer

Fahrradschlosser in Bremen Q46 Q47 Q210 Q211
* 15.04.1900 in Bremen
† 30.06.1975 in Bremen (Leberkrebs), Alter: 75 J 2 M 15 T
Vater: Herrmann Adolph Kurzer
Mutter: Anchen Elmers
[-][+]
Bild: kurzerhermann22.jpg
Bild: 1922 Hermann Kurzer, etwa 22 Jahre
Bild: kurzerhermann41.jpg
Bild: 30.04.1941 Hermann Kurzer, 41 Jahre
Bild: kurzerhermann74.jpg
Bild: 1974 Hermann Kurzer, etwa 74 Jahre
oo 30.05.1933 in Bremen mit Ella Martha Marie Dorothee Euhus, * 16.02.1907 in Wietzendorf, † 17.08.1988 in Bremen.
Lebensphasen von Hermann Adolph Kurzer: [-][+]
von 1917 bis 1918 Soldat in Bremen.
Fahrradschlosser in Bremen.
bis 1944 Flugzeugmonteur in Bremen.
Arbeiter bei Focke-Wulf in Bremen.

von 1944 bis 01.1945 Flugzeugmonteur in Landeshut
bis 1965 Pförtner und Nachtwächter in Bremen, Landgericht.
Notizen / Bilder zu Hermann Adolph Kurzer: [-][+]
Adressen:
Buchenstr. 59 von 1900 bis 1903 in Bremen-Schwachhausen
Buchenstr. 58 von 1903 bis 1904 in Bremen-Schwachhausen
Buchenstr. 13 von 1904 bis 1907, ist jetzt die Auffahrt zu den neuen Reihenhäusern gegenüber Nr.59
Schwachhauser Heerstr. 144 von 1907 bis 1910
Kirchbachstr. 200 von 1910 bis 1913
St. Petri Waisenhaus an der Stader Straße 35, 1913
Parzelle 83 am Bayernweg, abgehend vom Fettkampsweg in Bremen-Schwachhausen, geschätzt von 1918 bis um 1933
Kreftingstraße 12 im Ostertor im Jahr 1935
Werderhöhe 25 in Huckelriede / Bremen-Neustadt im Jahr 1936
Vahrer Str. 296 in Bremen - Vahr von 1937 bis 1942
Am Lehester Deich 93c in Bremen Horn-Lehe von 1942 bis 1947
Am Lehester Deich 93b in Bremen Horn-Lehe von 1947 bis 1975
Bild: buchenstr59.jpg
Bild: Buchenstraße Nr.59 und 58 im Jahre 2012
Bild: schwachhauserheerstr144.jpg
Bild: Schwachhauser Heerstr. 144
Bild: staderstr35.jpg
Bild: Waisenhaus an der Stader Straße 35
Bild: bayernwegparzelle83.jpg
Bild: Parzelle in der Schwachhauser Feldmark, Bayernweg
Bild: kreftingstr12.jpg
Bild: Kreftingstraße 12 im Ostertor
Bild: werderhoehe25.jpg
Bild: Werderhöhe 25 in Huckelriede
Bild: vahrerstr296.jpg
Bild: Vahrer Str. 296
Bild: lehesterdeich93b.jpg
Bild: Am Lehester Deich 93b 28357 Bremen
Kinder:
1) ***Datenschutz!***
2) ***Datenschutz!***
Quellen: STA BRM GU/1491 , SU/3191-75
Kekule-Nr. 10
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Kurzer Johann Gottlieb, ev. MaurerpolierStellenbesitzer
* 19.07.1846 Neobschütz † 11.1906 Brieg
oo 17.11.1874 Korschwitz
8 Kurzer Johann Gottlieb (>>)
oo 15.11.1846 Neobschütz
9 Klose Johanne Eleonore (>>)
* 1824 Neobschütz (?)
2 Kurzer Herrmann Adolph, Obergärtner
* 22.12.1875 Polnisch Neudorf † 30.01.1913 Bremen
oo 1/1 16.11.1899 Bremen
5 Olbrich Caroline Pauline Christiane, ev.
* 30.04.1851 Prschiedrowitz † um 1937 Neobschütz
10 Olbrich Friedrich Wilhelm, Maurer
* (s) 1826
oo ...
11 Berger Christiane
* (s) 1826
1 Kurzer Hermann Adolph, Fahrradschlosser
* 15.04.1900 Bremen † 30.06.1975 Bremen
6 Elmers Hinrich, ev. Zimmermann
* 10.11.1829 Lehe † 30.09.1904 Rockwinkel
oo 3/1 17.05.1875 Oberneuland
12 Elmers Christian Abraham (>>)
Taglöhner
~ 27.01.1799 Rockwinkel † 06.10.1858 Rockwinkel
oo 12.12.1823 Oberneuland
13 Hoegen Margaretha (>>)
Dienstmagd
~ 01.12.1799 Oberneuland † 07.12.1870 Rüten
3 Elmers Anchen, Dienstmädchen
* 31.12.1877 Rockwinkel † 17.02.1969 Bremen
7 Hopmann Anna Sophie, Magd
* um 1839 Wechold † vor 1904 Rockwinkel
14 Hopmann Ehler (>>)
Brinksitzer
* (s) 1800 Wechold † um 1843
oo 1830
15 Rippe Meta Margarete
* (s) 1800 † vor 1875 Wechold

04  20  Herrmann Adolph Kurzer

Obergärtner Q46 Q212 Q213 Q46 Q47 Q111 Q49
* 22.12.1875 in Polnisch Neudorf
† 30.01.1913 in Bremen (Blutvergiftung), [] ... in Riensberg, Alter: 37 J 1 M 8 T
Vater: Johann Gottlieb Kurzer
Mutter: Caroline Pauline Christiane Olbrich
[-][+]
Bild: kurzerhermannadolph21.jpg
Bild: 1896 Beim Infanterie-Regiment Graf Schwerin
Bild: kurzerhermannadolph36.jpg
Bild: 1911 Herrmann Kurzer in der Gärtnerei Kommer
Bild: kommer-gaertner1911.jpg
Bild: 1911 Gärtner der Gärtnerei Kommer, Kirchbachstraße. Herrmann A. Kurzer mit Tochter Henny, links seine Frau Anchen mit Sohn Willi. Quelle: Schwachhausen Archiv, Peter Strotmann
oo Z 16.11.1899 in Bremen mit Anchen Elmers, * 31.12.1877 in Rockwinkel, † 17.02.1969 in Bremen.
Lebensphasen von Herrmann Adolph Kurzer:
von 14.09.1896 bis 16.09.1898 Musketier in Graudenz.
8. Kompanie Infanterie-Regiment Graf Schwerin (3. Pommersches) Nr.14.
Obergärtner
Gärtnerei Kommer Kirchbachstr. 200, jetzt Oberneuland.
Notizen / Bilder zu Herrmann Adolph Kurzer: [-][+]
Tod durch Blutvergiftung: Entstanden durch einen Stich einer Dornenpflanze im Nacken. Der entstandene Furunkel wurde aufgeschnitten. Dadurch kam es zu einer Blutvergiftung, die auch durch eine nicht entdeckte Zuckerkrankheit tödlich wirkte.
Bild: kurzerhermannadolphta1913.jpg
Bild: Todesanzeige 1913
Adressen:
Buchenstr. 59 von 1900 bis 1903 in Bremen-Schwachhausen
Buchenstr. 58 von 1903 bis 1904 in Bremen-Schwachhausen
Buchenstr. 13 von 1904 bis 1907, ist jetzt die Auffahrt zu den neuen Reihenhäusern gegenüber Nr.59
Schwachhauser Heerstr. 144 von 1907 bis 1910
Kirchbachstr. 200 von 1910 bis 1912
Bremen - Schwachhausen
( alte Hausnummern von 1912 sind jetzt, 2004 noch gültig)
Bild: buchenstr.jpg
Bild: Buchenstraße/Kirchbachstraße
Bild: buchenstr59.jpg
Bild: Buchenstraße Nr.59 und 58 im Jahre 2012
Kinder:
1) Hermann Adolph Kurzer, Fahrradschlosser in Bremen
* 15.04.1900 in Bremen, † 30.06.1975 in Bremen
oo 30.05.1933 in Bremen mit Ella Martha Marie Dorothee Euhus, Haushaltshilfe in Schwachhausen.
2) Henny Kurzer, Kellnerin
* um 1902 in Bremen, † um 15.11.1975 in Bremen
3) Frieda (Friedel) Kurzer, Kellnerin in Bremen
* 02.10.1904 in Bremen, † 08.06.1988 in Grasberg
oo 1/1 1935 in Bremen mit Günter Grunwald.
oo 2/1 1950 in Bremen mit Wolfgang Zobel, Fernsehtechniker in Fahrenhorst.
4) Wilhelm (Willi) Kurzer, Klempner
* 03.08.1908 in Bremen, † 09.07.1987 in Freißenbüttel
oo ... mit Mariechen Landversicht.
5) Else Kurzer
* (s) 1912 in Bremen, † 24.11.1999 in Barntrup
oo ... mit Friedel Loges.
Quellen: STA Schönjohnsdorf GU/69 , STA BRM HU/18-1899 , TA
Kekule-Nr. 20
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Kurzer Johann Gottlieb
oo 15.11.1846 Neobschütz
8 Kurzer Gottlieb, Stellenauszügler
* (s) 1789 † vor 1846
oo
9 ...
2 Kurzer Johann Gottlieb, ev. MaurerpolierStellenbesitzer
* 19.07.1846 Neobschütz † 11.1906 Brieg
oo 17.11.1874 Korschwitz
5 Klose Johanne Eleonore
* 1824 Neobschütz (?)
10 Klose Johann Gottlieb, Freistellenbesitzer
* (s) 1800
oo
11 ...
1 Kurzer Herrmann Adolph, Obergärtner
* 22.12.1875 Polnisch Neudorf † 30.01.1913 Bremen
6 Olbrich Friedrich Wilhelm, Maurer
* (s) 1826
oo ...
12 ...
13 ...
3 Olbrich Caroline Pauline Christiane, ev.
* 30.04.1851 Prschiedrowitz † um 1937 Neobschütz
7 Berger Christiane
* (s) 1826
14 ...
15 ...

06  80  Johann Gottlieb Kurzer

 Q186 Q192 Q193
* 1819
Vater: Gottlieb Kurzer
oo K 15.11.1846 in Neobschütz mit Johanne Eleonore Klose, * 1824 in Neobschütz (?).
Herkunft: Neobschütz/Schlesien
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
Kirchliche Trauung:  15.11.1846 in Neobschütz mit Johanne Eleonore Klose.
Bild: kurzerjohanngottliebhei1846.jpg
Bild: Heiratsurkunde mit Anerkennung der unehelichen Kinder
Notizen zu Johann Gottlieb Kurzer:
Einziger Sohn.
Kinder:
1) Mädchen Kurzer
* vor 10.1845
2) Johann Gottlieb Kurzer, ev., Maurerpolier, Stellenbesitzer
* 19.07.1846 in Neobschütz, † 11.1906 in Brieg
oo 17.11.1874 in Korschwitz mit Caroline Pauline Christiane Olbrich, ev..
Quellen: KA Neobschütz HU
Kekule-Nr. 80
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.

05  40  Johann Gottlieb Kurzer

ev., Maurerpolier, Stellenbesitzer Q186 Q192 Q24 Q46 Q214 Q215
* 19.07.1846 in Neobschütz, ~ 26.07.1846 in Neobschütz
† 11.1906 in Brieg (Kuhtritt), Alter: 60 J 4 M
Vater: Johann Gottlieb Kurzer
Mutter: Johanne Eleonore Klose
oo 17.11.1874 in Korschwitz mit Caroline Pauline Christiane Olbrich, * 30.04.1851 in Prschiedrowitz, † um 1937 in Neobschütz.
Lebensphasen von Johann Gottlieb Kurzer:
Maurerpolier, Stellenbesitzer
Bürgermeister in Neobschütz.
Notizen zu Johann Gottlieb Kurzer:
Ist beim Kuhhandel in Brieg von einer Kuh getreten worden und daran gestorben.

Kinder:
1) Wilhelm Kurzer, Zeug-Oberleutnant in Dresden, beim Artillerie Depot
* (s) 1874, † um 1914
oo ... mit Clara Elsa Elisabeth (Else) (Geburtsname unbekannt).
2) Herrmann Adolph Kurzer, Obergärtner
* 22.12.1875 in Polnisch Neudorf, † 30.01.1913 in Bremen
oo Z 16.11.1899 in Bremen mit Anchen Elmers, Dienstmädchen in Bremen.
3) Ida Kurzer
* (s) 1876
oo ... mit Schreiber, Eisenbahnbediensteter.
4) Fritz Kurzer, Steueroberinspektor in Breslau
* (s) 1877 in Neobschütz, † um 1945 in Breslau
oo ... mit Martel (Geburtsname unbekannt).
5) Paul Kurzer
* (s) 1878
6) Gustav Kurzer, Soldat
* (s) 1879
Quellen: KA Neobschütz TAU , STA Korschwitz HU/1874/Nr.2
Kekule-Nr. 40
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Kurzer Gottlieb, Stellenauszügler
* (s) 1789 † vor 1846
oo
8 ...
9 ...
2 Kurzer Johann Gottlieb
oo 15.11.1846 Neobschütz
1 Kurzer Johann Gottlieb, ev. MaurerpolierStellenbesitzer
* 19.07.1846 Neobschütz † 11.1906 Brieg
6 Klose Johann Gottlieb, Freistellenbesitzer
* (s) 1800
oo
12 ...
13 ...
3 Klose Johanne Eleonore
* 1824 Neobschütz (?)

Lachmundt

11  2419  Gesche Lachmundt

* ca. 1638
† 17.06.1678
oo 1663 mit Herman Harm Elmers, * ca. 1633 am Rüten.
Kinder:
1) Alcke Elmers
* 16.06.1664 in Oberneuland
2) Beke Elmers
~ 16.12.1666 in Oberneuland
oo 16.09.1695 mit Johann Lippels.
3) Hinrich Elmers, Heuerling
* 02.06.1669 in Oberneuland, † 05.05.1748 in Oberneuland
oo 07.1696 in Bremen mit Anna Lippels.
Kekule-Nr. 2419, 2689
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Lange

08  343  Gesche Lange

* (s) 1752
oo ... mit Hinrich Hoegen, * (s) 1752.
Kind:
Beke Hoegen
* (err) 1782, † 23.01.1837
o-o 1/1 ... mit Unbekannt.
oo 2/1 21.11.1802 in Oberneuland mit Johann Heinrich Dobbeling Q21 Q166, Schuster.
Kekule-Nr. 343
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Lippels

10  1345  Anna Lippels

 Q4
* 16.06.1674 am Lehester Deich
oo 07.1696 in Bremen mit Hinrich Elmers, * 02.06.1669 in Oberneuland, † 05.05.1748 in Oberneuland.
Herkunft: Oberneuland
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
oo 07.1696 in Bremen mit Hinrich Elmers.
In der Stadt von Herrn Garbade copuliert.
Kind:
Henrich Hinrich Elmers, Brinksitzer
* 01.08.1704 in Oberneuland, † 16.06.1774
oo ... mit Lucke Elmers.
Quellen: PLA
Kekule-Nr. 1345
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

07  151  Anna Lippels

ev. Q21 Q24 Q216 Q35 Q71 Q217
* ... am Lehester Deich, ~ 03.08.1755 in Oberneuland
† 11.03.1840 in Oberneuland (Altersschwäche), Alter: 84 J 7 M 8 T
Vater: Henrich Lippels
Mutter: Anna Blome
oo 1/1 ... mit Jasper Meierdirks, * (s) 1750 in Alten Weide, † 1784 in Alten Weide.
oo 2/1 K 25.02.1785 in Oberneuland mit Hermann Blome, ~ 20.04.1767 in Oberneuland, † 13.11.1826 in Oberneuland.
Kinder mit Jasper Meierdirks: -
Kind mit Hermann Blome:
Depke Blome
* 07.1796 in Oberneuland, † 26.05.1863 in Oberneuland
o-o 1/1 ... mit Unbekannt.
oo 2/1 ... mit Heinrich Helbrunk, Schuster.
Quellen: KB-Oberneu TAU 1739-1770/175/S.58 , COP 1664-1812/1784+85/S.136 , SR/1840/S3227Nr.7
Kekule-Nr. 151
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Lippels Henrich, Landmann
* um 04.02.1696 Lehester Deich † 18.01.1781 Lehester Deich
oo ...
8 Lippels Johann (>>)
* 13.09.1671 Lehester Deich
oo 16.09.1695
9 Elmers Beke (>>)
~ 16.12.1666 Oberneuland
2 Lippels Henrich
* 06.1726 Lehester Deich b 12.10.1757 Oberneuland
oo 1755 Oberneuland
5 Behrens Anne b 07.01.1757 Oberneuland 10 ...
11 ...
1 Lippels Anna, ev.
~ 03.08.1755 Oberneuland † 11.03.1840 Oberneuland
3 Blome Anna
* um 01.1726 Rockwinkel b 30.12.1782 Oberneuland

11  2416  Henrich Lippels

 Q13 Q37
* (s) 1640 in Trupe
† nach 1715
oo 16.09.1667 in Oberneuland mit Anna Sengstake, * 1633, † 25.11.1693 am Lehester Deich.
Kind:
Johann Lippels
* 13.09.1671 am Lehester Deich
oo 16.09.1695 mit Beke Elmers.
Quellen: OFB Lesum
Kekule-Nr. 2416
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

09  604  Henrich Lippels

Landmann Q21 Q24 Q218 Q29 Q219
* um 04.02.1696 am Lehester Deich, ~ 09.02.1696 in Oberneuland
Paten: Johann Lachmund, Hinrich Elmers.
† 18.01.1781 am Lehester Deich, [] 22.01.1781 in Oberneuland
Vater: Johann Lippels
Mutter: Beke Elmers
oo ... mit Anne Behrens (Berens), * 1692, [] 07.01.1757 in Oberneuland.
Notizen zu Henrich Lippels:
.
Adresse:
Am Lehester Deich
28357 Bremen.
Kind:
Henrich Lippels
* 06.1726 am Lehester Deich, [] 12.10.1757 in Oberneuland
oo 1755 in Oberneuland mit Anna Blome.
Quellen: KB-Oberneu TAU 1664-1737/1696 , BE 1739-1811/1781/S.167
Kekule-Nr. 604
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Lippels Henrich
* (s) 1640 Trupe † nach 1715
oo 16.09.1667 Oberneuland
8 ...
9 ...
2 Lippels Johann
* 13.09.1671 Lehester Deich
oo 16.09.1695
5 Sengstake Anna † 25.11.1693 Lehester Deich 10 ...
11 ...
1 Lippels Henrich, Landmann
* um 04.02.1696 Lehester Deich † 18.01.1781 Lehester Deich
6 Elmers Herman Harm
* ca. 1633 Rüten
oo 1663
12 Elmers Henrich (>>)
Köthner
* um 1598 † 21.06.1681 Rüten
oo ...
13 Dehlwes Alke
* 1592 Oberende † 22.09.1678
3 Elmers Beke
~ 16.12.1666 Oberneuland
7 Lachmundt Gesche
* ca. 1638 † 17.06.1678
14 ...
15 ...

08  302  Henrich Lippels

 Q13 Q37
* 06.1726 am Lehester Deich
† ... am Lehester Deich (Rote Ruhr), [] 12.10.1757 in Oberneuland, Alter: 31 J 4 M
Vater: Henrich Lippels
Mutter: Anne Behrens (Berens)
oo 1755 in Oberneuland mit Anna Blome, * um 01.1726 in Rockwinkel, [] 30.12.1782 in Oberneuland.
Notizen zu Henrich Lippels:
Alter lt. Sterbeeintrag: 31 Jahre, 4 Monate.
Kind:
Anna Lippels, ev.
~ 03.08.1755 in Oberneuland, † 11.03.1840 in Oberneuland
oo 1/1 ... mit Jasper Meierdirks.
oo 2/1 K 25.02.1785 in Oberneuland mit Hermann Blome, Landmann.
Quellen: OFB Lesum
Kekule-Nr. 302
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Lippels Johann
* 13.09.1671 Lehester Deich
oo 16.09.1695
8 Lippels Henrich
* (s) 1640 Trupe † nach 1715
oo 16.09.1667 Oberneuland
9 Sengstake Anna † 25.11.1693 Lehester Deich
2 Lippels Henrich, Landmann
* um 04.02.1696 Lehester Deich † 18.01.1781 Lehester Deich
oo ...
5 Elmers Beke
~ 16.12.1666 Oberneuland
10 Elmers Herman Harm (>>)
* ca. 1633 Rüten
oo 1663
11 Lachmundt Gesche
* ca. 1638 † 17.06.1678
1 Lippels Henrich
* 06.1726 Lehester Deich b 12.10.1757 Oberneuland
3 Behrens Anne b 07.01.1757 Oberneuland

10  1208  Johann Lippels

 Q13 Q37
* 13.09.1671 am Lehester Deich, ~ ... in Oberneuland
Vater: Henrich Lippels
Mutter: Anna Sengstake
oo 16.09.1695 mit Beke Elmers, ~ 16.12.1666 in Oberneuland.
Herkunft: Lehester Deich/Bremen
Notizen zu Johann Lippels:
.
Adresse:
Am Lehester Deich
28357 Bremen.
Kind:
Henrich Lippels, Landmann
* um 04.02.1696 am Lehester Deich, † 18.01.1781 am Lehester Deich
oo ... mit Anne Behrens (Berens).
Quellen: OFB Lesum
Kekule-Nr. 1208
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Lohmann

08  353  Catharina Maria Lohmann

 Q53 Q149 Q220
* um 1762 in Becklingen
† 24.01.1838 in Marbostel (Brustkrankheit), [] 28.01.1838 in Wietzendorf
Vater: Hans Heinrich Lohmann
oo 1/1 K 29.10.1784 in Wietzendorf mit Johann Lüder Euhus, * 08.10.1751 in Suroide, † 06.03.1798 in Marbostel.
oo 2/1 1799 in Wietzendorf mit Hans Peter Ripke, † vor 1838.
Kinder mit Johann Lüder Euhus:
1) Johann Hinrich Euhus, Hauswirt
* 25.12.1787 in Marbostel, † 20.10.1843 in Marbostel
oo 1/1 K 27.11.1804 in Wietzendorf mit Anna Margaretha Hopmann.
oo 2/1 1828 in Wietzendorf.
2) Johann Lorenz Euhus Q151, Zimmermeister
* 19.08.1789 in Marbostel, † 04.10.1823
Kinder mit Hans Peter Ripke: -
Quellen: KB-Wietzen COP/1784/S.85/Nr.286, BE/1838/S.181/Nr.6
Kekule-Nr. 353
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

09  706  Hans Heinrich Lohmann

Hauswirt in Becklingen
* (s) 1735
oo ....
Herkunft: Becklingen b.Bergen
Kind:
Catharina Maria Lohmann
* um 1762 in Becklingen, † 24.01.1838 in Marbostel
oo 1/1 K 29.10.1784 in Wietzendorf mit Johann Lüder Euhus, Hauswirt.
oo 2/1 1799 in Wietzendorf mit Hans Peter Ripke, Hauswirt in Marbostel.
Kekule-Nr. 706
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Lüdemann

10  1243  Trine Lüdemann

 Q20
* ca. 1672
† ... auf dem Hodenberg, [] 26.10.1745 in Oberneuland
oo K vor 12.1708 in Oberneuland mit Gerke Brüning, * 14.09.1672 auf dem Hodenberg, [] 16.04.1749 in Oberneuland.
Kind:
Gretje Brüning
* 02.08.1714 auf dem Hodenberg, [] 19.02.1789 in Oberneuland
oo K 12.11.1739 in Oberneuland mit Berend Rust.
Quellen:
Kekule-Nr. 1243
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Lütjen

09  705  Anna Margaretha Lütjen

ev. Q53 Q135 Q1
* 31.08.1709 in Moide
Vater: Hans Lütjen
Mutter: Catharine Wildenbockel
oo K 16.11.1729 in Wietzendorf mit Hans Euhus (Oyhus), * 02.04.1701 in Suroide, † 06.05.1768 in Suroide.
Kind:
Johann Lüder Euhus, Hauswirt
* 08.10.1751 in Suroide, † 06.03.1798 in Marbostel
oo K 29.10.1784 in Wietzendorf mit Catharina Maria Lohmann.
Quellen: KB-Wietzen COP/1729/S.77/Nr.3 , HEB
Kekule-Nr. 705
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Lütjen Jacob, Hauswirt
* 1636 Moide † 25.12.1712 Moide
oo ... Soltau
8 Lütjen Hans, ev. Hauswirt
* (s) 1610
oo
9 ...
2 Lütjen Hans, ev. Hauswirt
* 1679 Moide † 25.01.1750 Moide
oo 22.11.1703 Soltau
5 von Frieling Magdalena, ev. † 20.04.1706 Moide 10 ...
11 ...
1 Lütjen Anna Margaretha, ev.
* 31.08.1709 Moide
6 Wildenbockel Hans, ev. Hauswirt
* 1633 Willenbockel † 04.08.1682 Willenbockel
oo 18.11.1657 Soltau
12 Wildenbockel Hans, ev. Hauswirt
* 1607 Willenbockel † 24.01.1689 Willenbockel
oo
13 ...
3 Wildenbockel Catharine, ev.
* 26.08.1672 Willenbockel † 20.01.1759 Moide
7 Möhrings Catharina, ev.
* 1640 Hope † 21.01.1689 Willenbockel
14 Möhrings Jacob, ev. Hauswirt
* 1608 Höpenhof † 26.05.1693 Höpenhof
oo
15 ...

12  5640  Hans Lütjen

ev., Hauswirt in Moide Q1
* (s) 1610
oo ... in Soltau.
Lebensphasen von Hans Lütjen:
seit um 1657 Hauswirt in Moide.
Kind:
Jacob Lütjen, Hauswirt
* 1636 in Moide, † 25.12.1712 in Moide
oo ... in Soltau mit Magdalena von Frieling, ev..
Quellen: HEB
Kekule-Nr. 5640
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

10  1410  Hans Lütjen

ev., Hauswirt in Moide Q1 Q7 Q143 Q221
* 1679 in Moide, ~ ... in Soltau
† 25.01.1750 in Moide, [] ... in Soltau, Alter: 71 J
Vater: Jacob Lütjen
Mutter: Magdalena von Frieling
oo 22.11.1703 in Soltau mit Catharine Wildenbockel, * 26.08.1672 in Willenbockel, † 20.01.1759 in Moide.
Notizen zu Hans Lütjen:
Hoferbe.
Kind:
Anna Margaretha Lütjen, ev.
* 31.08.1709 in Moide
oo K 16.11.1729 in Wietzendorf mit Hans Euhus (Oyhus), Hauswirt.
Quellen: HEB , KB Soltau HEI/Nr.8
Kekule-Nr. 1410
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
 
Ahnentafel [-][+]
4 Lütjen Hans, ev. Hauswirt
* (s) 1610
oo
8 ...
9 ...
2 Lütjen Jacob, Hauswirt
* 1636 Moide † 25.12.1712 Moide
oo ... Soltau
1 Lütjen Hans, ev. Hauswirt
* 1679 Moide † 25.01.1750 Moide
3 von Frieling Magdalena, ev. † 20.04.1706 Moide

11  2820  Jacob Lütjen

Hauswirt Q1
* 1636 in Moide, ~ ... in Soltau
† 25.12.1712 in Moide, [] ... in Soltau, Alter: 76 J
Vater: Hans Lütjen
oo ... in Soltau mit Magdalena von Frieling, * 1647, † 20.04.1706 in Moide.
Lebensphasen von Jacob Lütjen:
Hauswirt
Kirchenjurat
Notizen zu Jacob Lütjen:
Hoferbe.
Kind:
Hans Lütjen, ev., Hauswirt in Moide
* 1679 in Moide, † 25.01.1750 in Moide
oo 22.11.1703 in Soltau mit Catharine Wildenbockel, ev..
Quellen: HEB
Kekule-Nr. 2820
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Meier

12  4930  Harm Meier

 Q4
* (s) 1640
† vor 1690 in Osterholz
oo ....
Notizen zu Harm Meier:
.
Wohnort:
um 1686 in Bremen-Osterholz.
Kind:
Hibbel Meier
* 1665 in Osterholz, [] 21.05.1734 in Oberneuland
oo 12.1682 in Oberneuland mit Hinrich Bartels, Hofmeier.
Quellen: PLA
Kekule-Nr. 4930
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

11  2465  Hibbel Meier

 Q20
* 1665 in Osterholz
† ... in Rockwinkel, [] 21.05.1734 in Oberneuland, Alter: 69 J
Vater: Harm Meier
oo 12.1682 in Oberneuland mit Hinrich Bartels, * vor 1661, † vor 1734.
Notizen zu Hibbel Meier:
Wohnort: 1686, Osterholz, bei Hibbel Meiers Bruder Harm.
Kind:
Dirich Bartels
* 20.05.1683, [] 29.10.1750 in Oberneuland
oo K 24.12.1713 in Oberneuland mit Wentje Wulfken.
Quellen:
Kekule-Nr. 2465
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Meiners

11  2945  Magdalene Meiners (Menken Meiners)

 Q79
* (s) 1640
oo 18.09.1666 mit Hanß Hestermann, * (s) 1635, † vor 1693.
Herkunft: Suroide b. Wietzendorf
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
oo 18.09.1666 mit Hanß Hestermann.
Aus dem Archiv Hannover:
Ehestiftungen des Amtes Bergen, Band 1A1 1651-1671 Seite 204/W 33.
Kind:
Heinrich Hestermann
* (s) 1667
oo 29.05.1693 in Wietzendorf mit Marlene Kruse.
Quellen: HES
Kekule-Nr. 2945
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Mellenberg

11  2049  Gertrud Mellenberg

 Q222 Q223 Q224
* (s) 1592
oo 04.07.1614 in Zofingen mit Johann Jakob Sutermeister, * 05.11.1592 in Zofingen.
Kinder:
1) Anna Sutermeister Q15
* 09.02.1617 in Zofingen, † um 1619
2) Anna Sutermeister Q15
* 22.09.1620 in Zofingen
3) Moritz Sutermeister (Zuttermeister), rf., Schuhmachermeister in Rodenberg
* um 05.01.1622 in Zofingen, † 02.04.1693 in Rodenberg
oo 01.07.1660 in Wunstorf mit Elisabeth Weibel, lu..
Quellen: FZ , TR/Nr.239 , ST/S.385/Nr.12
Kekule-Nr. 2049
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
Menken

11  2843  Anna Menken

Bäuerin Q1
* 16.01.1672 in Wiedingen, ~ ... in Soltau
† 06.12.1731 in Großeholz, [] 09.12.1731 in Soltau, Alter: 59 J 10 M 21 T
Vater: Hans Menken (Meinicken)
Mutter: Engel Ripke
oo 28.11.1694 in Soltau mit Hans zum Groteholte, * 02.02.1661 in Großeholz, † 26.04.1725 in Großeholz.
Herkunft: Wiedingen b.Soltau
Kind:
Engel zum Groteholte, Bäuerin
* 19.11.1703 in Großeholz, † 19.05.1739 in Großeholz
oo 01.11.1719 in Soltau mit Hans Ebeling, Hauswirt.
Quellen: HEB
Kekule-Nr. 2843, 2891
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.

12  5686  Hans Menken (Meinicken)

Hauswirt Q1
* 1632 in Wiedingen, ~ ... in Soltau
† 05.02.1692 in Wiedingen, [] ... in Soltau, Alter: 60 J
oo ... in Soltau mit Engel Ripke, * 1632, † 29.01.1699 in Wiedingen.
Kind:
Anna Menken, Bäuerin
* 16.01.1672 in Wiedingen, † 06.12.1731 in Großeholz
oo 28.11.1694 in Soltau mit Hans zum Groteholte, Hauswirt.
Quellen: HEB
Kekule-Nr. 5686, 5782
Weiter zu: Nachfahrenbaum, Ahnentafel des Probanden.
Meyer

09  577  Alke Meyer

 Q21 Q24 Q93 Q22 Q94
* ... in Oberneuland, ~ 08.03.1667 in Oberneuland
Paten: Henrich Sengstock Ehefrau.
Vater: Heine Meyer
Mutter: Alcke Bungers
oo 24.11.1689 in Oberneuland mit Gustav Döhle, ~ 11.06.1667 in Oberneuland, [] 05.04.1740 in Oberneuland.
Notizen zu Alke Meyer:
.
Adresse:
Auf der Heide
28355 Bremen.
Kind:
Johann Döhle
* 25.09.1694 in Auf der Heide, [] 28.05.1740 in Oberneuland
oo K 28.11.1721 in Oberneuland mit Anna Weinbargen (Wynbargen).
Quellen: KB-Oberneu TAU 1664-1737/1667/S.9 , HEI 1664-1812/1689/S.24
Kekule-Nr. 577
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

07  189  Clara Anne Christine Meyer

 Q3 Q17
* 14.10.1780 in Neuenkirchen
† 15.09.1834 in Neuenkirchen, Alter: 53 J 11 M 1 T
Vater: Peter Christopher Meyer
oo 20.04.1804 in Neuenkirchen mit Johann Christoph Schröder, * 15.01.1782 in Neuenkirchen, † 14.11.1870 in Neuenkirchen.
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
oo 20.04.1804 in Neuenkirchen mit Johann Christoph Schröder.
Aus der Ehe gehen fünf Kinder hervor.
Notizen / Bilder zu Clara Anne Christine Meyer: [-][+]
Herkunft: Vom Schröers Hof
Bild: neuenkirchenkirchstr7.jpg
Bild: Schröers Hof, Kirchstr. 7
Kind:
Johann Friedrich Wilhelm Schröder, Hausherr
* 25.11.1813 (?) in Neuenkirchen, † 21.11.1885 in Neuenkirchen
oo 1/1 08.04.1842 in Neuenkirchen mit Hanna Catharina Elisabeth Freytag, Hausfrau.
oo 2/1 29.07.1853 in Neuenkirchen mit Anna Maria Dorothea Freytag Q3 Q152.
Quellen: REI , NEU
Kekule-Nr. 189
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

08  266  Franz Meyer

* (s) 1710
† vor 1766 in Hausberge
oo ....
Kind:
Ilse Margarethe Meyer
* (s) 1740 in Hausberge, † vor 1797
oo 20.02.1766 in Rodenberg mit Johann Balthasar Schünemann, Ratsdiener.
Kekule-Nr. 266
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

09  619  Gesche Meyer

ev. Q20
* (s) 1720 in Sebaldsbrück
Vater: Johann Meyer
oo K 07.05.1751 in Oberneuland mit Georg Budde, * (s) 1720 in Sebaldsbrück, † vor 04.1775 in Sebaldsbrück.
Ergänzungen zu Ehen und Partnerschaften:
Kirchliche Trauung:  07.05.1751 in Oberneuland mit Georg Budde.
Laut Jürgen Plate Heirat am 04.05.1751.
Notizen zu Gesche Meyer:
Geboren im Holter Feld.
Kind:
Hille Budde
* 02.1752 in Sebaldsbrück, [] 03.11.1802 in Oberneuland
oo 1/1 K 28.04.1775 in Oberneuland mit Johann Bartels, Landmann.
oo 2/1 K 09.05.1783 in Oberneuland mit Berend Behrens Q21 Q22 Q90 Q20.
Quellen:
Kekule-Nr. 619
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

10  1154  Heine Meyer

 Q4
* (s) 1638
† ... in Rockwinkel
oo ... mit Alcke Bungers, * (s) 1640.
Kind:
Alke Meyer
~ 08.03.1667 in Oberneuland
oo 24.11.1689 in Oberneuland mit Gustav Döhle.
Quellen: PLA
Kekule-Nr. 1154
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.

07  133  Ilse Margarethe Meyer

 Q173 Q174 Q7 Q175 Q225
* (s) 1740 in Hausberge
† vor 1797
Vater: Franz Meyer
oo 20.02.1766 in Rodenberg mit Johann Balthasar Schünemann, * 16.02.1738.
Kinder:
1) Johann Henrich (Heinrich) Schünemann, ev., Stadtdiener in Rodenberg
* 24.11.1773 in Rodenberg, † 09.09.1844 in Rodenberg
oo 22.07.1798 in Rodenberg mit Engel Marie Sophie Steege.
2) Carl Philip Schünemann Q173 Q174 Q7 Q175 Q226, ev.
* 21.03.1778 in Rodenberg
Quellen: STAA BÜ KB ROD HEI/1766/S.43/Nr.2
Kekule-Nr. 133
Weiter zu: Ahnentafel des Probanden.
folgende Seite

© Torsten Zuttermeister Feldhauser Str.10 28357 Bremen www.zuttermeister.org

Stand: 19.05.2017 16:37:50
Erstellt mit dem Genealogieprogramm GFAhnen 16.0

Gehe zu StartSeite